4/28/2012

sorry

schon wieder voll lang nich mehr geschrieben..

naja, hier is alles gut,
ich hab nur keine motivation um hier viel reinzuschreiben..

liebe :)

4/23/2012

LANDSHARK!



Vorsicht: es wird geflucht! 

4/15/2012

Jetskiing and stuff!

Wollt nur kurz über tubing berichten:


ES WAR HAMMER!!!

erst bin ich n paar runden hinten drauf aufm jetski mit nikki&lakens dad gefahren
(er hat gesagt es waren 180 mph = 289 kmh   what the heck?! aber is schon möglich,
meine haut hat vibriert :D )

danach sind wir dann auch das dingens drauf gehockt und er hat uns rumgefahren,
irgendwann in der 3. oder 4. Runde bin ich aufgestanden als denen ihr dad ne kurve gemacht 
hat und dann hab ich irgendwie n handstand gemacht bevor ich runtergefallen bin,
war so lustig :)

naja, dann irgendwann nach gaaaaanz vielen runden 
hab ich gefragt ob ich auch mal den jetski fahren darf,
also lenken und gas geben und so 
und dann durfte ich das machen (also ohne leute hintendran zum ziehen),
da fährt man dann zwischen 20 und 30 mph (35-50 kmh --> am besten 45)
und das is soooo cool
und wir machen das noch öfters dieses Jahr,
I´m so excited!! :) 

times eh times aallright I learn to realize noo wrong no right

Meine Lieben,

mir geht es gut.
Es tut mir leid,  dass ich die letzten 2 wochen 
ncihts gepostet habe,
aber ich war einfach unglaublich beschäftigt.

Disney war schön& mehr Bilder kommen auch irgendwann noch



Cocoa beach und das Kennedy Space Center waren auch sehr cool :)


Der Osterhase hat viel Schokolade gebracht & meine Report Card hab ich auch bekommen.



Die zwei letzten Tage war ich ziemlich beschäftigt,

am Freitag war ich erst mit Kalen in Sweet Frog (Frozen Yogurt! <3<3 ),
danach bin ich mit Nikki & Laken zu nem Kumpel gegangen,
weil Nikkis Freund hat ne Band und die haben da geprobt,
also haben wir da zugehört,
danach haben die alle die "Longboards" geholt (is so n Skateboardding),
ich hab aber nur zugeschaut ( ich bin einfach zu untalentiert für so was)
und dann sind wir zu Chick-Fil-A gegangen :)

Am Samstag hab ich erstmal meine iec (interregional exchange coordinator) kennengelernt,
sie hat selbst gesagt, 
dass sie weiß, dass sie ihren Job ncih gemacht hat.
(sie sollte mich eigentlich jeden Monat anrufen 
und das treffen gestern hätte schon vor n paar Monaten sein sollen).

Danach bin ich mit Laken zu Sweet Frog (mjaaaammm)
und dann in die Mall & zu so nem christlichen Laden  gegangen.
Dann sind wir mit ihrem dad zum essen gegangen und dann mit Nikki 
an Yorktown beach.
Da ist Nikki´s freund dann gekommen und sie dann so "ja, wir gehn Spazieren",
aber sie war die einzige die ihr handy dabei hatte (wir wollten uns ja nur sonnen),
aber als die dann nach ner stunde nich zurückgekommen ist,
hats dann stress gegeben,
weil laken ihre mutter anrufen musste ob sie uns abholen könnte,
weil wir keinen Plan hatten wo nikki war.
naja,
danach sind wir mit ner freundin von den beiden
 ins Kino gegangen und ich hab "the Hunger games" zum 
zweiten mal gesehn (soooo guter Film),
und danach sind die Zwillinge und ich noch in n chinesisches restaurant gegangen.


Grade eben hab ich Statigram entdeckt,
da kann man instagram mit dem Computer verwalten,
aber noch cooler ist Caseagram,
wer instagram hat kann sich ein iphone case aus den Bildern zusammenstellen.

AWESOME!


nacher gehn wir tubing,
das sieht ungefähr so aus:


yaaay,

have a great week!