7/19/2010

Chinaroom

Mal ein Bild von mir, in einem weiteren Blogeintrag werde ich mich den Besonderheiten bei der Bearbeitung widmen :)
Wenn´s euch gefällt - oder auch nicht- bitte Kommentare da lassen :)

Brushes bei Gimp selbst erstellen

Sooo, nachdem ich nach langem Suchen endlich herausgefunden habe, wie man bei Gimp Brushes selbermacht, möchte ich euch das jetzt auch erklären ;D

Zuerst macht ihr eine neue Datei auf ---> Datei - Neu

Dann solltet ihr bei der Bildgröße unter 500 Pixel(sowohl bei Breite, als auch bei der Höhe) bleiben ...
Es kann sein, dass ich mich irre, aber als ich eins erstellt habe, dass größer war, war mein Brush plötzlich nur weiß...

Soweit, so gut.
Es liegt an euch, ob ihr hoch oder Querformat machen wollt, es ist eure Entscheidung...
Jetzt klickt ihr auf das "+" vor "Erweiterte Einstellungen".
Beim Farbraum sollte "RGB-Farben" stehen und das Bild sollte Weiß sein ( Füllung: weiß).

Jetzt könnt ihr darauf ein Brush erstellen,
ihr könnt Schriftzüge, Muster etc machen, je nachdem, was ihr wollt :)

Wenn ihr damit fertig seit könnt ihr das Bild " automatisch zuschneiden " lassen.
( Bild - Automatisch Zuschneiden)

Dann nur noch Speichern ( jetzt guut aufpassen ;D ):

Ihr speichert es im gimpverzeichnis...
Die ersten Ordner lass ich mal weg, da es bei den meisten anders sein wird.

GImp - App - gimp - share - gimp - 2.0 - brushes

ABER:

Bevor ihr es speichert müsst ihr auf das "+" vor "Dateityp: Nach Endung" und dort ".gbr" auswählen, sonst wird es als ganz normales Bild gespeichert...

Den Rest kennt ihr ja bestimmt ;)

Und fertig :)
So könnt ihr euch ganz viele unterschiedliche Brushes erstellen und seid nicht immer auf andere angewiesen ...

7/16/2010

His Way


Neuer Blog :)

So.
Jetzt versuch ich es also schon wieder.
Schon wieder sinnlose Verschwendung an meiner Zeit hier auf der Erde,
da ich eh nicht das Durchhaltevermögen für einen Blog habe...
Aber egal.
Bald kommt der erste "richtige" Blogeintrag zum Thema Fotografie/ Bildbearbeitung ...
Vielleicht werde ich auch noch irgendwann ein paar Tipps zu den Fotozeitschriften, die ich lese
oder zu meinen Fotobüchern geben...
Aber bis dahin, viel Spaß auf meinem "unfertigen" Blog :)

Yellowsong